Spektralphotometer für diffuse Reflexionsmessungen, VIS-NIR 360nm-2500nm

Artikelnummer des Herstellers :

ARCspectro VIS-NIR DR

Hersteller ARCoptix

ARCoptix

Beschreibung :

Das ARCspectro VIS-NIR Spektrophotometer besteht aus einer Kombination eines Gitterspektrometers, für den sichtbaren Spektralbereich (360nm bis 950nm), mit einem FTIR-Spektrometer für den Bereich von 900nm bis 2500 nm. Beide Spektrometer sind mit einer 5 cm Ulbrichtkugel verbunden.

Die ARCspectro VIS-NIR ermöglicht es Ihnen, die Reflektivität von Materialien und Lacken über den gesamten solaren Spektralbereich von 360-2500 zu vermessen, mit nur einem Messgerät. Dies ist speziell von Interesse im Bereich der Malerei und für die Bau- oder Solarenergie –Industrie, da hiermit bestimmt werden kann wieviel Licht absorbiert und reflektiert wird. Speziell der NIR-Bereich ist hier interessant, da weiße Farben z.B. gut im sichtbaren Bereich reflektieren, sich aber im NIR Bereich (der ca. die Hälft des Sonnenlichtes darstellt) stark unterscheiden können.

Betrachten Sie unsere große Auswahl an FTIR-Spektrometer

Betrachten Sie unser Portfolio von Photonik

Betrachten Sie alle Produkte unseres Lieferanten Arcoptix

  • Preis und Verfügbarkeit

  • Fragen Sie unsere Experten

    Eigenschaften

  • Großer Spektralbereich: 360nm-2500nm
  • Optische Auflösung: 5 nm
  • Komplette Messung in 5s
  • Signal/rausch Verhältniss: >1000:1
  • Reproduzierbarkeit der Messungen: <0,2% (bei 50% R)
  • Vorteile

  • Integriete Ulbrichtkugel und Halogen Lichtquelle
  • Messgeometrie: diffuse Beleuchtung, Messung unter 8°
  • Automatische Berechnung des Total Solar Reflectance (TSR) Werts